مثنوی معنوی

Rūmīs großes Gedicht, das Matnawī, ist eines der bekanntesten und einflussreichsten Werke des Sufismus. "Matnawī" (auch geschrieben Mathnawī, Masnawi. Masnavi, Mesnevi, Mesnewi) (Persisch مثنوى, von der arabischen Wurzel ثنى thana «doppelt legen», türkisch: mesnevi; gesprochen: masnawi), ist eine literarische Gattung von Doppelversen mit narrativen, lang erzählenden Zügen. Der vollständige Titel von Rūmīs Matnawī lautet Matnawī-ye Ma'nawī (مثنوی معنوی), also etwa "Spirituelle Doppelverse".

In sechs Büchern mit fast 26 000 Versen beleuchtet der persische Dichter die mystische Liebe von allen Seiten. Er selbst nennt sein Werk eine "Leiter zur Wahrheit".
Hunderte von Geschichten und Anekdoten, zahlreiche Kommentare und Interpretationen des Koran, Weisheitsworte und Ermahnungen machen das Werk zu einem Schatzhaus nicht nur für Wahrheitssucher, sondern auch für an sozialen, politischen und psychologischen Themen interessierte Leser.

Über 700 Jahre nach der Vollendung dieses Meisterwerks der Weltliteratur liegt zum ersten Mal eine vollständige deutsche Prosaübersetzung vor. Damit ist es auch dem modernen deutschsprachigen Leser möglich, sich von Rūmīs mystischen Ideen auf der immer aktuellen Suche der Seele nach ihrem Ursprungsort inspirieren zu lassen.

Auf dieser Site können Sie sich anhand einiger Leseproben einen ersten Eindruck von dem Werk verschaffen.

Bei digiothek war die vollständige deutsche Übersetzung des Maṯnawī von Ğalāl ad-Dīn Rūmī als e-Book erschienen:

 

titel

 

Die e-Book-Version des Maṯnawī von Rūmī darf leider nicht mehr vertrieben werden.

Die gedruckte Version ist erhältlich beim Verlag Shershir.

 

 

Außerdem bei digiothek: siehe hier